Sie sind hier: Aktuelles » 

Kita "Kinderland" feierte erfolgreich 50-jähriges Bestehen

Mit dem "Tag der offenen Tür" am Samstag, dem 18.03.2017, ging eine ereignisreiche Jubiläumswoche in der Kita "Kinderland" zu Ende.

Foto: S. Pörsch / DRK Riesa

Mit Unterstützung zahlreicher Spender; des Trägers, DRK Kreisverband Riesa e.V., und vor allem fleißiger Helfer und Unterstützer ging am Samstag mit dem "Tag der offenen Tür" in der Kindertagesstätte eine ereignisreiche Jubiläumswoche zu Ende. Nachdem sich bereits in der Woche zuvor ehemalige Mitarbeiter und Kinder der Einrichtung zu einem Kaffeeplausch treffen konnten und es den ein oder anderen Austausch und verschiedene Aktionen gab, gipfelte die Jubiläumswoche anlässlich des 50-jährigen Bestehens im Höhepunkt am Samstag. Der Präsident des DRK Kreisverband Riesa e.V., Horst Hofmann, eröffnete den "Tag der offenen Tür" mit einer kleinen Ansprache und auch weitere Präsidiumsmitglieder und der Vorstand, Falk Glombik, ließen es sich nicht nehmen und statteten der Kita einen Glückwunschsbesuch ab. Viele Gäste erwartete trotz des wechselhaften Wetters ein abwechslungreiches Programm mit Führungen durch die Gebäude der Kita. Dabei kamen Spiel und Spaß und viel spannende Unterhaltung durch die Feuerwehr Riesa, den DRK Rettungsdienst Riesaer Elbland gGmbH , dem "Riesaer Riesen" und vielen anderen Attraktionen nicht zu kurz. Mehr zum Höhepunkt in der Kita erfahren Sie hier.

27. März 2017 13:30 Uhr. Alter: 257 Tage