Sie sind hier: Aktuelles » 

26. Kreisversammlung des DRK Kreisverband Riesa e.V. fand statt

Am 17.11.2017 trafen sich 22 Delegierte der Ortsvereine, das Präsidium, der Vorstand sowie Gäste zur 26. Kreisversammlung in der Kreisgeschäftsstelle.

Fotos: S. Weidner/A. Kauffenstein / DRK Riesa

 

Der Präsident Horst Hofmann eröffnete die Kreisversammlung und zog ein durchaus positives Fazit in seinem Bericht über die Aktivitäten des DRK Kreisverband Riesa e.V. im letzten Jahr.

 

 

 

Auch der seit 2016 hauptamtliche Vorstand Falk Glombik gab einen Rückblick und bedankte sich bei allen Leitern und Mitarbeitern für die erneut hervorragende Arbeit im operativen Bereich. Nach der Darstellung des  positiven Jahresabschlusses 2016 durch den Wirtschaftsprüfer Herrn Kolditz von der KPMG AG in Dresden entlasteten die Mitglieder das Präsidum und den Vorstand für das vergangene Geschäftsjahr.

Abschließend wurden im festlichen Rahmen all diejenigen geehrt, die seit 15, 25 und 60 Jahren (dafür herzlichen Dank an Kamerad Manfred Weise) treue DRK-Mitglieder sind und die Organisation entweder finanziell oder aktiv in den Ortsvereinen des DRK Kreisverband Riesa e.V. unterstützt haben.

Besonderen Dank gab es auch für Horst Hofmann, der seit 25 Jahren an der Spitze des DRK Kreisverband Riesa e.V. ehrenamtlich engagiert ist, wie der Vizepräsident Albrecht Hellfritzsch in seiner Laudatio hervorhob.

21. November 2017 08:27 Uhr. Alter: 17 Tage