Sie sind hier: Aktuelles » 

Die DEKON-Einheit des DRK Riesa tagt und diskutiert

Am 25.04.2018 sitzen die ehrenamtlichen Helfer der DEKON-Einheit zusammen und diskutieren über inhaltliche und strukturelle Themen.

Foto: A. Kauffenstein/DRK Riesa

Dabei wird das Alleinstellungsmerkmal der Einheit DEKON-P im Katastrophenschutz des Landkreis Meißen nochmals deutlich herausgearbeitet und es werden die Weichen für eine zukunftsträchtige, interessante und praxisnahe Ausrichtung der Einheit in der Übung und im Einsatz gestellt. Nochmals deutlich wurde die wichtige Zusammenarbeit mit der Feuerwehr, denn nur in diesem Zusammenspiel kann die DEKON-Einheit ihr Einsatzziel im Ernstfall erreichen. Zukünftig wird daher der Fokus auf einer noch engeren Zusammenarbeit liegen (müssen).

26. April 2018 09:54 Uhr. Alter: 177 Tage