Sie sind hier: Aktuelles » 

Erste-Hilfe-Ausbilder treffen sich zur Jahresversammlung

Einmal im Jahr ist es Tradition, dass sich alle Erste-Hilfe-Ausbilder des DRK Kreisverband Riesa e.V. gemeinsam mit dem Vorstand und dem Kreisverbandsarzt für einen fachlichen Austausch treffen.

Foto: A. Kauffenstein / DRK Riesa

Am 15.01.2018 traf man sich nun in diesem Jahr, um sich über das Jahr 2017 auszutauschen, Statistiken auszuwerten, qualitative Änderungen in der Ausbildung zu besprechen und neue Anregungen für das neue Jahr aufzunehmen. Gleichzeitig dient die Zusammenkunft, um sich bei allen Ausbildern für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu bedanken. Daher findet man sich im Anschluss in gemütlicher Runde bei Speis und Trank zusammen, um sich "außerhalb des Protokolls" über die Abläufe in der Erste-Hilfe-Ausbildung auszutasuchen. Der Vorstand, Falk Glombik, richtete seinen herzlichen Dank an den Ausbildungsleiter René Epperlein für den gelungenen, informativen Abend sowie an alle Ausbilder für ihre tolle Arbeit.

19. Januar 2018 11:48 Uhr. Alter: 127 Tage