Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Schwangeren- und Familienberatung

Ansprechpartner

Ellen Möbius

Frau
Ellen Möbius

Tel: 03525 6573 -25
Fax: 03525 6573 -29
e.moebius@drk-riesa.de

Dr.-Külz-Str. 37
01589 Riesa

Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Schwangeren- und Familienberatung

Foto: Jeanette Dietl/shutterstock.com

Was ist Schwangerschafts- und Familienberatung?

Das Angebot der Schwangerschaftsberatungsstellen innerhalb des Deutschen Roten Kreuzes richtet sich an Menschen, die sich grundsätzlich zu Fragen von Schwangerschaft, Familienplanung und Sexualaufklärung informieren möchten. Die rechtliche Grundlage für die Beratung bildet das SFHÄndG, darin insbesondere der im SchKG verankerte Rechtsanspruch auf Beratung nach § 2 sowie die gem. §§ 5 und 6 bestehende Beratungspflicht bei Schwangerschaftsabbruch. Damit sich die Ratsuchenden in allen schwierigen persönlichen Fragen mitteilen können, unterliegt das Beratungsstellenpersonal der Schweigepflicht.

Darüber hinaus sind folgende Bereiche Schwerpunkte in der Tätigkeit unserer Beratungsstelle:

  • Beratung und begleitende Hilfen während der Schwangerschaft und nach der Geburt eines Kindes
  • Beratung und Unterstützung bei der Geltendmachung gesetzlicher, finanzieller und sozialer Hilfeleistungen, z. B. Unterstützung für Schwangere aus der Bundesstiftung "Mutter und Kind - Schutz des ungeborenen Lebens", für Familien in Not aus der Landesstiftung "Hilfe für Familien, Mutter und Kind"
  • Beratung zur vertraulichen Geburt
  • Beratung in persönlichen/partnerschaftlichen Problemsituationen
  • Beratung und Information zu Sexualität, Schwangerschaftsverhütung und Familienplanung
  • Beratung bei Partnerschafts- und Sexualproblemen
  • Beratung im Zusammenhang mit vorgeburtlichen Untersuchungen (Pränataldiagnostik)
  • Beratung nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • Familienfördernde und -bildende Maßnahmen sowie Kursangebote
  • Sexualpädagogische Angebote für Jugendliche

Beratungszeiten

Wann:
Di, Do & Fr: 8:00-12:00 Uhr
Mi: 13:00-18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ort:
Dr.-Külz-Str. 37
01589 Riesa

Worum geht es in der Schwangerenkonfliktberatung?

Foto: Jeanette Dietl/shutterstock.com

Unsere Schwangerschafts- beratungsstelle ist staatlich anerkannt.

Wir bieten Frauen, die ungewollt schwanger sind und im Entscheidungskonflikt für oder gegen das Fortsetzen einer Schwangerschaftschaft stehen, Beratung und Hilfe an. Die Mitarbeiterinnen unserer Beratungsstelle sind berechtigt, die gesetzlich vorgeschriebene Beratung im Falle eines Schwangerschaftsabbruchs (gem. §§ 218 ff. StGB) durchzuführen und die dazu erforderliche Beratungsbescheinigung auszustellen.

Die Beratung ist kostenlos.

Wo und wann kann ich mich beraten lassen?

Wenden Sie sich vertrauensvoll an das DRK Kreisverband Riesa e.V. Nutzen Sie dazu das Kontaktfeld. Unsere Beratungsstelle ist offen für alle Ratsuchenden unbhängig von Alter, Lebensform, Weltanschauung und Nationalität.

zum Seitenanfang