corona_blank.jpg
Corona-NewsCorona-News

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service
  2. Meldungen
  3. Corona-News

Digitaler Impfnachweis im Laufe der kommenden Woche

Derzeit findet in den sächsischen Impfzentren der Rollout der technischen Voraussetzungen für die Ausstellung der digitalen Impfzertifikate statt. Im Laufe der kommenden Woche wird dieses Zertifikat in den sächsischen Impfzentren ausgestellt. Dies gilt sowohl für Erst- wie auch Zweitimpfungen ab diesem Zeitpunkt. In den Impfzentren erhalten Personen dann jeweils direkt nach ihrer Impfung das Zertifikat in Form eines DIN A4-Ausdruckes im Check out. Der auf dem Ausdruck befindliche QR-Code kann dann gescannt und sowohl mit der CovPass-App als auch CORONA-Warn-App verbunden werden, so dass er digital jederzeit abrufbar ist.

ACHTUNG: Rückwirkend wird der digitale Impfnachweis nicht in den sächsischen Impfzentren ausgestellt. Bereits geimpfte Personen erhalten diesen ebenfalls ab kommender Woche in vielen Apotheken.

Aktuelle Informationen

Bis auf weiteres werden an drei Tagen der Woche neue Erstimpftermine im Buchungsportal freigegeben. In Abhängigkeit der Kapazitäten in den Impfzentren und des zur Verfügung stehenden Impfstoffes sind jeweils:

  • Montags ab ca. 12:00 Uhr
  • Mittwochs ab ca. 8:00 Uhr
  • Freitags ab ca. 18:00 Uhr neue Termine buchbar.

Kurzfristige Änderungen sind möglich.

Ergänzend noch der Hinweis für impfwillige Bürgerinnen und Bürger: Bitte nutzen Sie die Hotline nur, wenn Sie wirklich keinen Termin online buchen können oder technische Probleme haben. Wenn Sie online keinen Termin finden, dann werden Sie auch über die Hotline keinen Termin bekommen können. Es ist nicht zielführend, in diesem Fall zusätzlich die Hotline zu kontaktieren und damit die Leitungen für Menschen zu blockieren, die sich nicht online registrieren können oder andere technische Probleme haben.

Aktuelle Informationen rund um die Coronaschutzimpfung

Alle sollen 2021 ein Impfangebot erhalten.

Wir arbeiten - unter vielen anderen Akteuren - mit daran, dass dieses Ziel umgesetzt werden kann.

Die Sächsischen Impfzentren sind flächendeckend im Einsatz – auch das Impfzentrum im Landkreis Meißen in der Sachsenarena Riesa.

Eine Anmeldung für einen Impftermin dort ist ausschließlich über das zentrale Anmeldeportal: https://sachsen.impfterminvergabe.de oder telefonisch unter: 0800 0899 089 möglich.

Bitte kontaktieren Sie NICHT die Ansprechpartner*innen unseres DRK Kreisverband Riesa e.V., unsere hauptamtlichen Kreisverbands-Mitarbeiter*innen haben keinen Zugriff auf die Anmeldeportale. Für die Impfterminvergabe kommen Sie defintiv nicht an den offiziellen Anmeldemöglichkeiten vorbei und ja, bitte haben Sie Geduld!!!

Viele, mittlerweile impfberechtigte Menschen versuchen zeitgleich einen Termin über die Hotline und das Portal zu erhalten. Es können aber nur Termine freigegeben werden, für die Impfstoff und die zeitlich-personellen Ressourcen in unseren Impfzentren da sind.

Bitte halten Sie unsere anderen Rotkreuzmitarbeiter nicht von ihrer eigentlichen Tätigkeit ab, das behindert unsere alltägliche Rotkreuzarbeit, die trotz Pandemie bewältigt werden muss.

Vielen Dank vorab für Ihr Verständnis!!!

BITTE haben Sie Verständnis, dass auf Grund verzögerter Impfstoff-Lieferungen zeitweise keine Terminvergabe möglich war bzw. teilweise noch ist.

Wenn Sie einen Termin in unserem Impfzentrum erhalten haben, bereiten Sie bitte die für die Impfung notwendigen Unterlagen vor, indem Sie sich diese bitte unbedingt herunterladen und - soweit möglich ausgefüllt - zum Impf-Termin mitbringen:

Bei Impfung mit BiontechPfizer oder Moderna - Impfstoff (sog. mRNA-Impfstoffe):

AUFKLÄRUNGSMERKBLATT - (PDF-Link) zur Schutzimpfung gegen das COVID-19 Virus – mit mRNA-Impfstoff –

Impfeinwilligung-Anamnese - (PDF-Link)

Bei Impfung mit Astra Zeneca (sog. Vektor-Impfstoff):

AUFKLÄRUNGSMERKBLATT - (PDF-Link) zur Schutzimpfung gegen COVID-19 Virus – mit Vektor-Impfstoff –

Impfeinwilligung-Anamnese - (PDF-Link)

Des Weiteren bringen Sie bitte Ihren Personalausweis, den (gelben = internationalen) Impfausweis und ggf. Ihren Medikamentenplan, Allergiepass - soweit vorhanden - mit!

Weitere Informationen aus dem DRK Landesverband Sachsen e.V. zum Thema "Impfen" finden Sie: HIER.

Eine aktuelle Übersicht freier Termine zur Coronaschutzimpfung finden Sie hier: Counter overview | countee App (Link zu externer Seite).